Drucken

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Paradiesvögel

Der 1. DC Paradiesvögel e.V. wurde offiziell am 01.04.1996 gegründet. Der Vereinsname stammt von dem ehemaligen Bistro „Paradise“ im Schwalbenhof Strullendorf ab, wo der Verein auch ins Leben gerufen wurde.

Am 01.03.1997 bezogen wir unser eigenes Vereinsheim im Schwalbenhof, nur wenige Meter neben unserer Gründungsstätte. Dort sind wir auch immer noch zu Hause.

Unser Verein ist ein reiner Dartsportverein mit aktuell 140 Mitgliedern. Davon spielen 68 Mitglieder aktiv in 5 Soft-Dart und 2 Steel-Dart Mannschaften.

Neben 6 Dart-Automaten verfügen wir über eine Steel-Dart Anlage mit 2 Spielboards und 1 Practice-Board.

Seit dem 01.10.1997 sind wir als Verein beim Registergericht Bamberg eingetragen. Zeitgleich wurde uns vom Finanzamt Bamberg die Gemeinnützigkeit zugesprochen.

Wir gehören mehreren Dachverbänden an. Neben dem Bayerischen Landessportverband sind wir Mitglied im Bayerischen und Deutschen Dartsportverband sowie dem Deutschen Sport Automaten Bund.

Mit unseren Mannschaften spielen wir in verschiedenen Ligen. Der Aufbau und die Systematik sind vergleichbar mit dem Spielbetrieb beim Fußball. Neben der C-, B- und A-Liga gibt es beim Steel-Dart auch die Bezirksliga, Landesliga, Bayernliga und die Bundesliga.

Unser Vereinsheim ist in der Regel jeden Tag geöffnet, meist in den Abendstunden. Da wir aber kein Gaststättenbetrieb sind, hängen die Öffnungszeiten in erster Linie von unserem Trainings- und Spielbetrieb ab.

Als Strullendorfer Verein liegt es uns auch sehr am Herzen, bei der Gestaltung des Gemeindelebens mitzuwirken und uns daran zu beteiligen. Aus diesem Grund richten wir seit 2012 die „Strullendorfer Kirchweih“ aus oder helfen einfach mit, wenn wir gebraucht werden. Dabei arbeiten wir fast ausschließlich mit den örtlichen Firmen und Geschäften zusammen.

Neben der Kirchweih und einigen anderen Veranstaltungen ist die jährliche Ausrichtung der „Bayerischen Dartmeisterschaften“ein weiteres Highlight in unserem Vereinsleben. Seit 2009 finden diese Wettkämpfe in der Hauptsmoorhalle in Strullendorf. Die Anzahl der teilnehmenden Spieler ist im Laufe der Jahre auf 600 angestiegen, was uns regelmäßig vor neue Herausforderungen stellt.

Aber auch das eigentliche Vereinsleben kommt bei uns nicht zu kurz. Wir legen großen Wert auf ein friedliches Miteinander und vergessen dabei nie den zwischenmenschlichen Aspekt. Dabei ist uns ein würdevoller Umgang mindestens genauso wichtig wie der sportliche Erfolg. Davon sind wir überzeugt und werden auch in Zukunft nach diesen Maßstäben handeln und arbeiten.